Please wait...
News / Das SID lädt zum Jubiläums-Open House
02.08.2018  Veranstaltung
Das SID lädt zum Jubiläums-Open House
Das Sächsische Institut für die Druckindustrie (SID) und sein Trägerverein feiern ihr 25-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass findet im September ein Open House statt. Inzwischen steht das Programm der Veranstaltung fest.
Der Geschäftsführer Jürgen Stopporka wird am 20. September in Leipzig über die Zeit seit Gründung des Institutes und die Zukunft der Druckbranche sprechen. Es folgt ein Fachvortrag über die Dimensionsstabilität von Druckpapieren und die Sensibilität dieses Werkstoffes unter verschiedenen äußeren Einflüssen.

Nach einem weiteren Referat über eine praxisnahe Lösung zur Messung der Festigkeit von Kaschierungen, Siegelungen und Laminierungen wird zum ersten Gastredner Eugen Herzau (HTWK Leipzig) übergeleitet. Er geht in seiner Präsentation auf die Möglichkeiten und Herausforderungen des Digitaldrucks bei der Verpackungsherstellung ein.

Den zweiten Teil der Fachvortragsreihe eröffnet wiederum ein Gastredner. Harry Belz vom Bundesverband Druck und Medien wirft einen Blick auf den Niedrigenergie- und LED-UV-Druck. Zum guten Schluss wird auf den Prozessstandard Offsetdruck eingegangen. Warum ist der Umstieg auf die Bedingungen der überarbeiteten Norm so schwer?

Umfangreiche praktische Vorführungen von im SID entwickelten Mess- und Prüfgeräten beziehungsweise -verfahren, sowie die Möglichkeit, das Institut und das gesamte Leistungsspektrum näher kennenzulernen, runden den Tag ab. 

Hier kann man sich direkt für die Veranstaltung anmelden, hier gibt es Näheres zum Ablauf. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.   

 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!