Please wait...
News / Esko kauft Blue Software
30.07.2018  Wirtschaft
Esko kauft Blue Software
Esko übernimmt Blue Software und will so seine Position im Verpackungsmarkt stärken.
Esko hat die Übernahme von Blue Software, einem Anbieter von Artwork-Management-Software mit Sitz in Chicago, Illinois, USA, von Diversis Capital und Schawk Digital Solutions bekanntgegeben.

Diese Übernahme verbinde zwei Unternehmen, die sich gegenseitig mit dem Ziel ergänzen, um der Wertschöpfungskette in der Verpackungsbranche neue Effizienzen zu erschließen, heißt es von Esko. Markeninhaber in den Bereichen Verbrauchsgüter, Biowissenschaften sowie Einzelhandel profitierten davon sowohl bei der Entwicklung als auch der Verwaltung und Ausführung sowie Produktion von Produktverpackungen.

Durch die Verbindung der Blue Label & Artwork-Management-Software mit der Esko Platform for Brands will Esko sein Engagement in jenen Marktsegmenten vertiefen, in denen die Produktverpackung von entscheidender Bedeutung ist.

Als Teil von Esko tritt Blue der Danaher Product Identification Platform bei, der außerdem Pantone, Media Beacon, X-Rite, AVT, Videojet, FOBA, Linx und Laetus angehören. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.    
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!