Please wait...
News / Mimaki entwickelt System für digitalen Textildruck weiter
Das System Tiger 1800B. Bild: Mimaki
31.05.2018  Wirtschaft
Mimaki entwickelt System für digitalen Textildruck weiter
Der Hersteller hat neue Funktionen seines Drucksystem Tiger 1800B präsentiert.
Amsterdam - Mimaki hat sein Drucksystem Tiger 1800B weiterentwickelt und neue Funktionen  bekanntegeben. Auf der Fespa wurde das Produktionsdrucksystem erstmals vorgestellt. Es bietet
bei 1200 dpi einen zusätzlichen Qualitätsmodus sowie mehrere qualitätssteigernde Verbesserungen. Dazu gehören die geringere Streifenbildung (Banding) und die Vermeidung weiterer Druckfehler. Tiger 1800B wird in zwei Ausführungen für den Textildirektdruck und den Sublimationsdruck angeboten.
 
„Bei Textilien und Bekleidung ist ein verstärkter Übergang vom analogen zum digitalen Druck zu verzeichnen“, analysiert Bert Benckhuysen, Product Manager EMEA bei Mimaki Europe. Mimaki wolle deshalb verstärkt in die Richtung Anbieter von Komplettlösungen gehen: „Daher stellen wir auch eine neue Palette von Anlagen für die Vor- und Nachbehandlung der Textilien bereit und arbeiten an der Entwicklung eines Internets der Dinge für den Textil- und Bekleidungsmarkt.“
 
Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.  
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!