Please wait...
News / Messe Düsseldorf: mit Dornscheidt und Diener in die Zukunft
Werner M. Dornscheidt freut sich auf die drupa 2020.
16.05.2018  Menschen
Messe Düsseldorf: mit Dornscheidt und Diener in die Zukunft
Der Aufsichtsrat der Messe Düsseldorf hat Wolfram Diener zum neuen operativen Geschäftsführer bestellt. Er folgt auf Joachim Schäfer, der Ende August 2018 altersbedingt ausscheidet. Werner M. Dornscheidt bleibt Vorsitzender der Geschäftsführung.
Wolfram Diener übernimmt die Bereiche, für die Joachim Schäfer seit 2006 verantwortlich zeichnete. Darüber hinaus liegt der in 2017 neu geschaffene Unternehmensbereich "Digitale Strategie und Kommunikation" mit den Abteilungen IT und Inhouse Services, Marketing Services, Werbung und Fachpresse in seiner Verantwortung. 

"Wir freuen uns, dass der Aufsichtsrat unserem Personalvorschlag gefolgt ist und Wolfram Diener bestellt hat. Unser Ziel ist es, für unsere Kunden eine stringente Übergabe der Geschäfte zu gewährleisten und damit für Kontinuität zu sorgen", so Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf. 

Der Diplom-Betriebswirt Wolfram Diener begann seine berufliche Laufbahn 1991 als Betriebsleiter Gastronomie und Veranstaltungen der Landesgartenschau Baden- Württemberg in Pforzheim, bevor er von 1992 bis 1997 als Objektleiter Auslandsmessegeschäft bei der Hamburg Messe- und Congress tätig war. Ab 1997 verantwortete er als Geschäftsführer den asiatischen Messebetrieb der Messe Frankfurt.

2001 wechselte Diener in die Geschäftsführung das Shanghai New International Expo Centre, eines der weltweit größten Messezentren, an dessen chinesisch-deutschem Joint Venture die Messe Düsseldorf beteiligt ist. Von 2005 bis 2011 übernahm er als stellvertretender Geschäftsführer den Betrieb des Messe- und Congresszentrums sowie Messe- und Sonderveranstaltungen und Hotel-Logistik der Venetian Macau und Marina Bay Sands Singapore. Seit 2011 ist er als Mitglied der Geschäftsführung der UBM Asia in Hong Kong tätig und für das China-Geschäft sowie ausgesuchte weltweite Messeformate verantwortlich.

Der Aufsichtsrat der Messe Düsseldorf hat außerdem den Vertrag des Vorsitzenden der Geschäftsführung, Werner M. Dornscheidt bis zum 30. Juni 2020 verlängert. "Dass ich bis 2020 für dieses Unternehmen tätig sein kann, bedeutet mir sehr viel", freut sich Dornscheidt. 2019 mit der Neuen Messe Süd /Halle 1 eines der herausragenden Bauprojekte der Geschichte der Messe Düsseldorf eröffnen und mit den großen Weltleitmessen interpack und drupa aus dem aktiven Berufsleben auszuscheiden zu dürfen, markiere für ihn einen Meilenstein. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.    
 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!