Please wait...
News / Fachpack belegt erstmals zwölf Hallen
40.000 Besucher werden zur nächsten Fachpack erwartet.
03.05.2018  Veranstaltung
Fachpack belegt erstmals zwölf Hallen
Die Messe Fachpack ist fast ausgebucht: Vom 25. bis zum 27. September 2018 umfasst die Veranstaltung erstmals zwölf Hallen auf dem Nürnberger Messegelände.
Rund 1.500 Aussteller und mehr als 40.000 Fachbesucher werden Ende September in Nürnberg erwartet. Die Hallenplanung wurde überarbeitet und thematisch gegliedert. Außerdem erhalten junge, innovative Unternehmen aus Deutschland die Chance, sich an einem geförderten Gemeinschaftsstand zu präsentieren.

Die Fachpack bildet die Verpackungs-Wertschöpfungskette in allen zwölf Messehallen ab: In den südlichen Messehallen (Hallen 1, 2, 3, 3A, 4, 4A) finden sich Verpackungsmaschinen, Etikettier- und Kennzeichnungstechnik sowie Intra- und Verpackungslogistik. In den nördlichen Messehallen (Hallen 4, 5, 6, 7, 7A, 8, 9) Packstoffe, Packhilfsmittel sowie Verpackungsdruck und -veredelung.
 
Neu ist, dass jede der zwölf Hallen darüber hinaus ein ganz bestimmtes Fokusthema hat, zu dem sich besonders viele Aussteller präsentieren. Interessant für die grafische Branche sind die Schwerpunkte in Halle 1 mit Etikettier- und Kennzeichnungstechnik, in Halle 5 sowie 7A mit Papier, Karton, Pappe, Metall und in Halle 8 mit Verpackungsdruck und -veredelung sowie Premiumverpackung. 

Wenige Plätze sind noch für junge, innovative Unternehmen aus Deutschland am Gemeinschaftsstand in Halle 3A frei, der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.    
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!