Please wait...
News / Tönnesmann Papier erhöht die Kapazitäten
29.01.2018  Wirtschaft
Tönnesmann Papier erhöht die Kapazitäten
Tönnesmann Papier in Menden blickt auf ein ausgeglichenes Geschäftsjahr zurück. Das Unternehmen fährt 2018 die Produktionskapazität hoch.
Als Spezialist für einseitig glatte Recyclingpapiere beliefert Tönnesmann beispielsweise die Hersteller von Briefumschlägen, Versandtaschen, Verpackungs- und Geschenkpapieren. In 2017 wurden in Zusammenarbeit mit den Kunden neue Produkte entwickelt. So wurden speziell ausgerüstete Papiere für die Tüten- und Beutelproduktion mit ins Produktportfolio aufgenommen. 

Besonders wichtig ist dem Unternehmen die weitere Ausrichtung über europäische Märkte hinaus, so wurden in 2017 weitere internationale Märkte erschlossen und neue Kunden in Nord- und Südafrika sowie in Südamerika hinzugewonnen.

Die positive Markterweiterung und die insgesamt sehr gute Auftragslage mache 2018 eine Kapazitätserhöhung um rund 20.000 Tonnen im Jahr notwendig, so der Hersteller. 

Um dem Fachkräftemangel vorzubeugen, hat die Geschäftsführung entschieden, weitere Mitarbeiter in Produktion und Technik einzustellen. Das Unternehmen ist zukunftsorientiert und hat daher im Jahr 2017 fünf Auszubildende eingestellt, die das Team langfristig ergänzen sollen. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint. 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!