Please wait...
News / Heidelberg startet den "Assistant"
Tom Oelsner, Leiter Sales Excellence bei Heidelberg und Chief Digital Officer Ulrich Hermann (v.l.)
14.12.2017  Technik
Heidelberg startet den "Assistant"
Heidelberg betreut Kunden ab sofort auch digital über den Heidelberg Assistant. Die Umsetzung ist Teil der Digitalisierungsstrategie des Unternehmens.
Der Heidelberg Assistant wurde auf der drupa 2016 vorgestellt und jetzt in den Pilotmärkten Deutschland, Schweiz, USA und Kanada umgesetzt. 

Mit der Software erhalten Anwender einen Gesamtüberblick über den Service- und Wartungsstatus ihrer Druckerei inklusive datengestützter Ausfallvorhersage. Zudem ermöglicht sie Nutzern durch den Zugriff auf die Wissensdatenbank  von neuen Performancedienstleistungen. Darüber hinaus soll der Zugang zu Big Data-Performanceanalysen weitere Potenziale zur Produktivitätssteigerung bieten.

"Mit der Markteinführung des Heidelberg Assistant erreichen wir einen Meilenstein unserer neuen Strategie und heben die digitalen Kundenansprache auf den nächsten Level. Unseren Kunden ermöglicht dies den smarten Betrieb ihrer Druckerei mit hoher Performance und größtmöglicher Transparenz. Mit dem Zugang zum neuen Heidelberg E-Shop vereinfachen wir die Bestellabläufe bei unseren Kunden deutlich", sagt Ulrich Hermann, Vorstand Heidelberg Services und Chief Digital Officer.

Kunden erhalten einen persönlichen Zugang zum Heidelberg Assistant und können so alle Informationen, wie Status oder Produktivität ihrer Maschinen sowie über in Anspruch genommenen Dienstleistungen rund um ihr Unternehmen überall und jederzeit abrufen. Zudem sind beispielsweise Softwareupdates, vorausschauende Wartungsmeldungen oder das Vertragsmanagement und ein Rechnungsüberblick im System möglich.

Heidelberg hat den Assistant gemeinsam mit 30 Pilotkunden entwickelt. Auch Betreibermodelle, bei denen das Unternehmen mit Kunden einen fixen Preis für den bedruckten Bogen vereinbart, sind auf dieser Grundlage möglich. Heidelberg stellt dafür alle notwendigen Betriebsmittel zur Verfügung. Vor dem Hintergrund einer wachsenden Anzahl von Kunden, die sich für ein Betreibermodell entscheiden, geht Heidelberg von steigenden Umsätzen aus. (kü)


Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint. 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!