Please wait...
News / Spende für Ärzte ohne Grenzen
Carmen Heeg, Claus Bolza-Schünemann, Dagmar Ringel (v.l.)
11.12.2017  Menschen
Spende für Ärzte ohne Grenzen
Zum Firmenjubiläum hat Koenig & Bauer die Gäste gebeten, an Ärzte ohne Grenzen zu spenden. Den erzielten Betrag hat der Druckmaschinenhersteller verdoppelt.
So konnte Ärzte ohne Grenzen, Träger des Friedensnobelpreises, für seine medizinische Nothilfe eine Spende in Höhe von 60.300 Euro überreicht werden. Am 29. November fand die symbolische Scheckübergabe im Würzburger Stammwerk statt.

Claus Bolza-Schünemann, Vorstandsvorsitzender Koenig & Bauer, und Dagmar Ringel, Leiterin Corporate Communications und Marketing bei Koenig & Bauer, überreichten den Scheck an Carmen Heeg, die als freiwillige Helferin für Ärzte ohne Grenzen bereits mehrfach im Einsatz war.

Sie hob hervor, dass eine Spende in dieser Größenordnung außergewöhnlich sei und bedankte sich umso mehr bei Koenig & Bauer.
 
Ärzte ohne Grenzen leistet weltweit medizinische Hilfe in Krisen- und Kriegsgebieten sowie nach Naturkatastrophen. Rund 35.000 Ärzte, Psychologen, Krankenschwestern und Pfleger, Hebammen und Logistiker sind in rund 70 Ländern auf freiwilliger Basis für die Organisation tätig. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.   
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!