Please wait...
News / Erfolgreich am lokalen Markt
Edith und Manfred Henzl stiegen vor zwanzig Jahren mit dem Digitaldruck ein.
25.10.2017  Menschen
Erfolgreich am lokalen Markt
Henzl Media konzentriert sich auf Kunden im Umkreis von 25 Kilometer rund um den Firmensitz im österreichischen St. Pölten. Dieses Konzept geht auf.
"Wir sind eine Agentur, die in die Produktion hineingewachsen ist", sagt Manfred Henzl, der gemeinsam mit seiner Frau Edith die Firma Henzl Media betreibt. "Wir sind Grafik-, Werbe-, Verlagsagentur und Veranstalter lokaler Messen und haben unseren eigenen Druck- und Weiterverarbeitungsbereich aufgebaut."

Aufgrund der Agenturaktivitäten erwirtschaftet das seit 1997 bestehende Unternehmen zwischen 60 und 70 Prozent seines Umsatzes mit Produkten, die im Auftrag von Kunden im eigenen Haus entwickelt werden.

"Wir sind überzeugt, dass die Print-Kommunikation Zukunft hat, denn je mehr Marketing durch Online-, Social-Media- und Messaging-Kanäle rauscht, desto eher kommt man mit Printprodukten zum Empfänger durch. Beispielsweise erzielen wir mit unseren Firmen- und Kundenmagazinen eine sehr gute Response", bekräftigt Edith Henzl. 
 
Das Unternehmen in St. Pölten, Österreich, konzentriert sich mit seinen 15 hoch qualifizierten Mitarbeitern auf den lokalen Markt in einem Umkreis von 25 Kilometern. Am heutigen, 2013 bezogenen Standort an der südlichen Peripherie von St. Pölten stehen über 2.000 Quadratmeter Betriebsfläche und damit ausreichend Platz für Druck und umfangreiche Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Henzl Media begann 1999 mit dem Digitaldruck, stieg später mit einer kleinformatigen Maschine in den Offsetdruck ein und baute seit dem Jahr 2007 die technischen Möglichkeiten in der Druckweiterverarbeitung massiv aus. Mit der Installation einer digitalen Kodak Nexpress SX3300 Produktionsfarbdruckmaschine im August 2016 ersetzte das Unternehmen eines von zwei vorhandenen Digitaldrucksystemen und erweiterte seine Kapazität.

Den digitalen Produktionsdruck auf der Nexpress SX3300 hat Henzl Media Anfang des Jahres 2017 im Offsetbereich mit einer Fünffarben-Bogenoffsetmaschine im Format 52 x 75 Zentimeter ergänzt. "Wir brauchen beide Druckverfahren, um auf Kundenwünsche schnell reagieren zu können und ein breiteres Anforderungsprofil abzudecken", sagt Edith Henzl. (kü)
 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!