Please wait...
News / VR-Brille führt in den Versandraum
Mit Hilfe von virtueller Realität "betraten" die Messebesucher einen Versandraum.
16.10.2017  Veranstaltung
VR-Brille führt in den Versandraum
Müller Martini hat sich auf der World Publishing Expo in Berlin mit der effizienten Verarbeitung von Beilagen befasst. Eine Virtual Reality-Brille fand großen Anklang.
Volker Leonhardt, Leiter Marketing & Verkauf der Müller Martini Druckverarbeitungs-Systeme sagt: "Die Messe war überraschend gut besucht." Als Renner habe sich die Virtual-Reality-Brille erwiesen, mit der die Besucher einen dreidimensionalen Blick in einen der modernsten Versandräume Europas werfen konnten. Anhand eines Best-Practice-Beispiels wurde dabei demonstriert, wie mehr als eine Milliarde Beilagen pro Jahr effizient verarbeitet werden.

Müller Martini präsentierte in Berlin unter dem Motto "Finishing 4.0 – Advanced Inserting, Logistics and Connectivity" erstmals das einzigartige Monitoring-und-Tracking-Modul Connex Info 4.0 für den Versandraum. Beleuchtet wurde auch der neue Conne .Mailroom, der das bisherige Müller Martini-Versandraum-Leitsystem MPC ablöst. (kü)
 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!