Please wait...
News / Gietz feiert 125-jähriges Jubiläum
Gietz präsentierte den Besuchern das Maschinenportfolio.
25.09.2017  Veranstaltung
Gietz feiert 125-jähriges Jubiläum
Seit 125 Jahren besteht der Anbieter von Heißfolien-Prägemaschinen Gietz. Das Jubiläum hat das Familienunternehmen nun gefeiert.
Die Gietz AG wird heute in der fünften Generation von Claudia Gietz Viehweger und Hansjörg Gietz geführt. Das Unternehmen ist auf die Konstruktion und Fertigung von Heißfolien-Prägemaschinen spezialisiert.

Die Mitglieder der Familie Gietz begrüßten am 7. September mehr als 120 geladene Kunden, Partner und Vertriebsmitarbeiter aus der ganzen Welt zu den Feierlichkeiten in Gossau, Schweiz. Bei der Besichtigung des Firmensitzes war die Gietz Rofo 450 Schmalbahn-Heißfolien-Prägemaschine ab Rolle für die selbstklebende Etikettenindustrie von großem Interesse, die in Kürze auf der kommenden Labelexpo in Brüssel gezeigt wird.

Zudem wurde neben dem Flaggschiff, der Gietz FSA 1060 Foil Commander, auch die Gietz Secur 20 für die Applikation von Hologrammstreifen gezeigt. Abgerundet wurde die Präsentation mit der neuesten Weiterentwicklung der Gietz Rofo 910 Plus für die Produktion ab Rolle. Auch die im Bereich papierverarbeitende Industrie vertriebene Maschine Gietz HTF 940 zum Kleben und Aufrichten konischer Behälter konnte im Rahmen der Veranstaltung besichtigt werden. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!