Please wait...
News / Partner beteiligten sich am Open House
Mehrere Firmen beteiligten sich an der Hausausstellung.
27.07.2017  Menschen
Partner beteiligten sich am Open House
Baumann Wohlenberg blickt auf erfolgreiche Etiketten- und Weiterverarbeitungstage zurück. Mehrere Partner beteiligten sich, so dass umfangreiche Workflows gezeigt werden konnten.
Baumann Wohlenberg selbst zeigte mit dem Etiketten-System Epsilon in Verbindung mit einer Atlas 1110 von Blumer eine Anlage, die für das Schneiden von hohen Etikettenauflagen geeeignet ist ist. Mit der Omega präsentierte das Unternehmen eine zentrale Schüttelstation, die offline für die Materialvorbereitung bei der Produktion von Etiketten oder Akzidenzen eingesetzt werden kann. Das System arbeitet vollautomatisch.

Blumer zeigte die neue Version der Atlas-1110 LS Etiketten-Produktionsanlage. Stamfag war mit ihren Stanzwerkzeugen in Solms vertreten. Die während der Open House verarbeiteten Etiketten waren auf Papier des Spezialpapierherstellers Feldmuehle gedruckt. 

Hohner Maschinenbau aus Tuttlingen zeigte den Sammelhefter HSB 9.000, Bograma präsentierte die rotative Stanze BSR 550 Basic, auf der verschiedene Jobs mit einfachem Werkzeugwechsel gestanzt werden können. MBO präsentierte erstmals seine neue Falzmaschine K80.

Wohlenberg Buchbindesysteme zeigte einen Quickbinder und AVD war mit einem Thermokaschiersystem Europa Digital vertreten. Kern stellte das Paket-Terminal aus. Edale, englischer Anbieter in Bezug auf Design, Produktion und Herstellung von schmal- bis mittelbahnigen Flexo-, Digital-Druck- und Weiterverarbeitungsmaschinen, rundete das Ausstellungsprogramm ab.

Insgesamt kamen mehr als 300 Besucher zu der dreitägigen Veranstaltung. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!