Please wait...
News / Qualitätssicherung im Etikettendruck
Zwei Systeme des Typs Compact Guide sind in Brüssel zu sehen.
20.07.2017  Technik
Qualitätssicherung im Etikettendruck
BST Eltromat zeigt auf der Labelexpo in Brüssel Lösungen, die den Etikettendruck noch sicherer und hochwertiger machen sollen.
So zeigt das Unternehmen unter dem Motto "BST eltromat – Resultate zählen" neue und bewährte Lösungen für Bahnlaufregelung, Bahnbeobachtung, Inspektion, Farbmessung und Registerregelung. Sie decken die gesamte Bandbreite der Anforderungen in den verschiedenen Druckverfahren ab, mit denen Etiketten heute hergestellt werden. 

Zum Beispiel zeigt BST Eltromat einen Compact Guide mit einem digitalen Linien- und Kontrastsensor CLS Pro 600 und einen Compact Guide mit einem Wide Array-Sensor. Mit seinem großen Sichtbereich bietet dieser Sensor in der Bahnlaufregelung Möglichkeiten, wo Bahnkantensensoren an ihre Grenzen stoßen. Das ist etwa bei wechselnden Bahnbreiten der Fall. 

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem neuen EKR Commander für Regelgerät EKR 500 digital. Mit der intuitiven Bedienung, einer komplett überarbeiteten Hardware-Basis, der neuen Software und der höheren Auflösung der grafischen Darstellung bietet der flexible Touchscreen höheren Bedienkomfort. Das neue System unterstützt überall dort, wo ein Touchscreen sinnvoll einsetzbar ist – wie zum Beispiel beim Set-up oder bei der direkten Eingabe von Daten. Das System ist abwärtskompatibel. So kann er bei bereits in Maschinen vorhandenen Regelgeräten EKR 500 digital jederzeit gegen die bisherigen Commander ausgetauscht werden. Bei versteckt in Maschinen eingebauten Bahnlaufregelungen lässt sich optional ein zweiter EKR Commander anschließen. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!