Please wait...
News / Fedrigoni verleiht Preise
Die Preisträger in der Kategorie Grußkarten
18.07.2017  Menschen
Fedrigoni verleiht Preise
Fedrigoni hat den Card Couture Award in mehreren Kategorien verliehen. Dabei hat auch der Nachwuchs Kreativität bewiesen.
Beim diesjährigen Card Coture Award des italienischen Feinstpapierherstellers Fedrigoni waren Kreative, Produzenten, Industrieunternehmen und Auftraggeber aufgerufen, ihre auf den Naturkartonagen der Serien Arcoprint, X-Per, Sirio White und Symbol Card umgesetzten Arbeiten einzureichen.

Eine Experten-Jury aus unabhängigen Design-, Kommunikations- und Produktionsexperten hat alle Druckstücke hinsichtlich Qualität, Funktionalität, Originalität und kreativen Einsatzes der Kartonagen geprüft und die drei besten Arbeiten in den Kategorien Kommunikation & Design, Grußkarten, Packaging & Luxury Packaging und Kalender sowie in den Sonderkategorien "Die außergewöhnlichsten Projekte" und Nachwuchs ermittelt.
 
Am 10. Juli hieß es in Hamburg: "And the winner is ..." Die Finalisten erlebten die Preisverleihung im Hüttendorf-Fedrigoni Chalet, der Loge mit Bergfeeling im Millerntor-Stadion des FC St. Pauli.

Die Gewinner sind:
 
Kategorie Kommunikation & Design
Gold: HMBK Imagebroschüre (Daubermann)
Silber: Escada Einladungskarte mit Kuvert für Escada Japan Christmas Cocktail Event (Blueprint)
Bronze: Brandbook Brandpack (Mediadruckwerk Gruppe)
 
Kategorie Packaging & Luxury Packaging
Gold: Flynt Brand Book (Hungry)
Silber: Biber Platinum Age Protection (Kurt Dornig Grafikdesign & Illustration)
Bronze: Schokoladenverpackung La Reina (Bailey & Bailey)
 
Kategorie Kalender
Gold: Adventskalender Druck-Ring 2016 (Druck-Ring)
Silber: HR Café Kalender (Heidlmair)
Bronze: Technology in Motion (Tyrolit – Schleifmittelwerke Swarovski)
 
Kategorie Grußkarten
Gold: Grußkarten-Kollektion "Fabulous" des Labels Pabuku – The Queer Paperie (Pabuku – The Queer Paperie)
Silber: Osterkarte Recknagel & Scheller (Waissraum Druck- und Veredelungsmanufaktur)
Bronze: Grußkarten Mint Kind (Hilmar Bee Graphischer Betrieb)
 
Sonderkategorie "Die außergewöhnlichsten Projekte"
Gold: O čem sní (der Verlag Běžíliška)
Silber: Doppelpack-Skatspiel (Mediadruckwerk Gruppe)
Bronze: haptische Visitenkarte Kreativrudel (Hofgartenmanufaktur Bonn)
 
Nachwuchs
Gold: Radix – Das Magazin der AID Berlin (Akademie für Illustration und Design Berlin)
Silber: Lesezeichenkalender 2018 (Gutenbergschule Frankfurt)
Bronze: Schülerprojekt: Flächendesign/Papier-Experiment (Texstilform Entwurf, Beratung, Konzept)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!