Please wait...
News / Printplus stellt neues Kalkulationsmodul vor
Rund 200 Teilnehmer besuchten die Kundentage.
13.07.2017  Menschen
Printplus stellt neues Kalkulationsmodul vor
Im Rahmen einer Roadshow in sechs Städten und drei Ländern demonstrierte Printplus neue Funktionen der Software Printplus Druck. Sie machen vor allem das Kalkulieren einfacher.
Mehr als 200 Kunden nahmen bei Printplus an den regionalen Kundentagen in Wels, München, Frankfurt, Hannover, Egerkingen und Kriessern teil. Den Printplus-Anwendern wurde die neue Kalkulation in Printplus Druck vorgestellt und sie nutzten die Gelegenheit auch für den Erfahrungsaustausch untereinander.

Christian Schoissengayer (Vertrieb Österreich und Bayern) und Stephan Breywisch (Vertrieb Norddeutschland) sowie Alex Sturzenegger (Geschäftsführer) und Peter Müller (Vertrieb Schweiz, Baden-Württemberg, Saarland) präsentierten die neue Kalkulation live. 

Die neue grafische Oberfläche und die Struktur mit der Aufteilung in Produktbeschreibung und Produktion wurde im ersten Schritt erklärt. Durch die neue Struktur wird die Beschreibung für die Kundendokumente automatisiert aus den Eingaben erstellt. Die Flexibilität im Änderungsverhalten und die Möglichkeiten für die Kalkulation von Produkten mit Sorten, Versionseindrucken und unterschiedlichen Beilagen wurden anhand von verschiedenen Kalkulationsbeispielen präsentiert.

Die Kalkulation von Büchern, dem Ausschießen und die Informationen zur Einführung der neuen Kalkulation in den Unternehmen bildeten den Abschluss der Veranstaltung. Die neu entwickelte Kalkulation wird den Kunden mit einem Software-Wartungsvertrag kostenlos zur Verfügung gestellt. Ergänzend werden die Kunden mit einem Schulungsangebot an der Printplus Akademie unterstützt. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!