Please wait...
News / Wachstumsfeld Textildruck
Der Textildruck ermöglicht das schnelle Umsetzen neuer Stoff-Kreationen.
07.07.2017  Menschen
Wachstumsfeld Textildruck
Mulit-Plot zeigte während des "Textile Days" den aktuellen Stand im Textildruck und gab einen Ausblick auf neue Technologien.
Viele interessierte Gäste sind der Einladung von Multi-Plot Europe gefolgt und haben Ende Juni dieses Jahres den Textile Day des Bad Emstaler Textildruckspezialisten besucht. Einen Tag lang hatten die Besucher die Chance, sich über neue Wege und Technologien im digitalen Textildruck zu informieren.

Am Vormittag berichteten Experten in Fachvorträgen über neue Entwicklungen und Projekte, nachmittags konnten sich die Besucher im hauseigenen Technikum live in Workshops von den Anwendungsmöglichkeiten überzeugen.

Der Digitaldruck auf Textil ist einer der Wachstumsmärkte der Branche. Je nach Drucksystem wird eine große Bandbreite an Flexibilität geboten, so dass Werbekampagnen schnell umgesetzt und Kollektionen den neuen Trends angepasst werden können.

Im Multi-Plot-Technikum konnten sich die Interessierten einen kompletten Sublimationsprozess in der Praxisanwendung ansehen. Mit einer Mimaki TS300P-1800 wurden die Sublimationsfarben erst auf Jet-X gedruckt, um anschließend mit dem neuen Heat Jet 71 Pro1 fixiert zu werden. Parallel dazu zeigte Ahmed Zukic, Techniker Ergo Soft, die neue Version der Drucksoftware Ergo Soft Rip15. Die Allroundversion vereint die bisherigen Varianten Studio Print, Poster Print und Tex Print.

Außerdem zeigten die Textildruckexperten die neue Textildrucktechnik Sublifusion. Damit ist die Herstellung textiler Produkte aus Baumwolle, Viscose, Mischgewebe oder Glasfaser möglich. Die Erzeugnisse sind waschfest, atmungsaktiv und abriebfest. Das Verfahren selbst ist aufgrund der wasserbasierenden Tinten umweltfreundlicher als andere. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!