Please wait...
News / Obility veranstaltet Anwendertreffen
Obility plant 2018 wieder ein Treffen der Anwender.
21.06.2017  Menschen
Obility veranstaltet Anwendertreffen
Rund 80 Teilnehmer zählte das diesjährige Obility-Anwendertreffen, das sich der digitalen Transformation gewidmet hat.
Unter dem Motto "Voneinander lernen, miteinander profitieren" deckte das Obility-Anwendertreffen 2017 am 1. und 2. Juni in Höhr-Grenzhausen bei Koblenz ein breites Themenspektrum rund um die digitale Transformation in der Druckbranche ab.

Höhepunkte der eineinhalbtägigen Veranstaltung waren die Praxisberichte von Nino-Druck zu den Erfahrungen mit Web-to-Print und von Mediaprint Mauthe Kalender Verlag zur Auftragsabwicklung im B2B-Umfeld mit dem Smart MIS Obility.

Gespannt verfolgten die etwa 80 Teilnehmer auch die Präsentationen zu juristischen Fallstricken rund um die Online-Präsenz, zu den Folgen der umfassenden Digitalisierung aller unserer Lebensbereiche sowie die Möglichkeiten cloudbasierter Datenprüfung und -korrektur für Druckereien. Positiv bewertet wurden auch die Vorträge zur Bedeutung positiver Nutzererfahrung für den Erfolg von Online-Shops und zu den Möglichkeiten, die digitale Transformation mit einem effizienten Projektmanagement zu steuern.

Last but not least zeigte Chili Publish-CEO Kevin Goeminne auf, wie der Online-Editor Chili Publisher die Möglichkeiten von Obility erweitern kann. Obility wiederum stellte die neuesten Funktionen seiner E-Business-Lösung vor und gab Einblicke in die aktuellen Entwicklungen. Das nächste Anwendertreffen kündigte Obility für Juni 2018 an. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!