Please wait...
News / Arbeitsplätze in Gefahr
11.06.2010  Wirtschaft
Arbeitsplätze in Gefahr
Bei Vogel-Druck in Höchberg sollen rund 80 Arbeitsplätze abgebaut werden. Das berichtet die "Main Post" unter Berufung auf ver.di.
20 Prozent der Arbeitnehmer könnten ihren Arbeitsplatz verlieren. Betroffen seien vor allem Druck und Weiterverarbeitung. Vogel Druck bestätigte auf Anfrage, dass Arbeitsplätze aus allen Bereichen gefährdet seien. Bei der Bertelsmann-Arvato-Tochter wurde die Tarifbindung gekappt und die wöchentliche Arbeitszeit auf 40 Stunden erhöht, so die "Main Post" weiter.

Das Unternehmen beruft sich auf die "Branchentwicklung", die "Auswirkungen der Wirtschaftskrise" und den "Wettbewerb mit den elektronischen Medien". Produktionsanlagen müssten auf Grund dessen stillgelegt werden. Vogel Druck gehört seit zwei Jahren zur Gütersloher Bertelsmann-Arvato-Gruppe. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!