Please wait...
News / Live-Diskussionen bei Kodak
15.05.2010  Wirtschaft
Live-Diskussionen bei Kodak
Kodak präsentiert auf der Ipex 2010 in der "K-Zone" Live-Diskussionen mit Branchenexperten zu neuesten Markttrends und Geschäftschancen. Es geht um Themen wie "Wandel inspiriert Innovation" und "Die Zukunft des Drucks im 21. Jahrhundert".
Kodaks "K-Zone" wurde erstmals anlässlich der Messe Print 09 installiert. Sie ist eine während der Messe täglich veranstaltete Live-Talkshow, bei der Experten, Druckdienstleister und Marketingfachleute miteinander diskutieren.

Beginn ist am Dienstag, 18. Mai, um 11.00 Uhr mit einer Diskussionsrunde mit dem Titel "Wandel inspiriert Innovation", an der Antonio M. Perez, Chairman und CEO von Kodak, Giovanni Antonuzzo, CEO von Rotomail, Giorgio Albertini, Geschäftsführer von Rotomail, und Tom Fenske, CEO von Fenske Media, teilnehmen. Anschließend steht ebenfalls am Dienstag, 18. Mai, um 12.00 Uhr das Thema "Es war einmal: Die Hintergründe der Erfindung von Stream" auf dem Programm. Terry Taber, Kodak Chief Technical Officer, wird dem Publikum erläutern, wie die Idee für die Stream Inkjet-Technologie entstand und auf welchen Konzepten dieses Drucksystem beruht.

Bei einer Diskussionsrunde, die am Dienstag, 18. Mai und am Donnerstag, 20 Mai, jeweils um 16.00 Uhr stattfindet, wird Frank Romanos neues Buch "Die Zukunft des Drucks im 21. Jahrhundert" vorgestellt. Am Mittwoch, 19. April, gibt es um 14.00 Uhr die Paneldiskussion "Was wir denken – der Analysten-Standpunkt". Bekannte Experten aus der Industrie werden die weltweite Konjunkturlage und deren Auswirkungen auf die Druckindustrie erörtern. In weiteren Diskussionsrunden werden unterschiedlichste Themen wie Nachhaltigkeit, Workflow und soziale Medien behandelt. Der Veranstaltungsplan ist zu finden unter www.kodak.com/go/ipex. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!