Please wait...
News / Ringvorlesung feiert Jubiläum
24.04.2017  Wirtschaft
Ringvorlesung feiert Jubiläum
Die Manroland-Vorlesungsreihe mit dem Titel "Zukunftstechnologien der Druck- und Medienindustrie" wurde erstmals im Sommersemester 2001 an der Hochschule der Medien angeboten. Initiator der Vorlesungsreihe war Bernd-Jürgen Matt.
Der Druckmaschinenhersteller und die Hochschule hatten sich damals entschlossen, gemeinsam zu untersuchen, welche Wissensinhalte die grafische Industrie benötigt und wie diese vermittelt werden können. "Gut ausgebildete junge Leute sind die Basis für den langjährigen Erfolg unseres Unternehmens und der Branche", erklärt Gerd Finkbeiner, Vorstandsvorsitzender der Manroland AG und Honorarprofessor an der HdM.

"Manroland ist stolz, an einem solch erfolgreichen Theorie-Praxisaustausch auf höchstem Niveau mitwirken zu können und damit einen wichtigen Beitrag zur beruflichen Qualifikation junger Menschen zu leisten." Auch im Sommersemester 2010 wird der Hersteller an der Hochschule der Medien mit fünf Veranstaltungen zu Gast sein. Im kommenden Semester werden die Referenten des Drucksystemherstellers gemeinsam mit Kunden das Augenmerk auf Akzidenzdruck im Bogen- wie Rollenbereich legen. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!