Please wait...
News / Web-Portal für Softproofs
04.08.2009  Wirtschaft
Web-Portal für Softproofs
Fujifilm erweitert den Workflow XMF: Unter dem Namen XMF Remote ist ein optionales Werkzeug erhältlich, mit dem Softproofs am Monitor erstellt werden.
Das Webportal kann beispielsweise mit dem Logo des Kunden oder einer individuellen Begrüßungsformel personalisiert werden.

Nach dem Hochladen der Datei durch den Kunden werden die Daten sofort geprüft. Anschließend erhält der Auftraggeber einen entsprechenden Bericht. Er ermöglicht es auch, Fehler zu korrigieren.

Des Weiteren können mehrere Personen gleichzeitig auf eine Datei zugreifen, die Anmerkungen einsehen und sich die ursprüngliche und die aktuelle Version anzeigen lassen.

Die Daten werden mit Hilfe der Adobe PDF Print Engine erzeugt. Sollen Seiten im System freigegeben werden, können die Verantwortlichen per E-Mail und Kurznachricht aufs Mobiltelefon informiert werden. Nach der Freigabe wird der Auftrag automatisch an ein Proof-System oder einen Belichter weitergeleitet. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!