Please wait...
News / Inkjet-Geschäft wird gestärkt
15.07.2009  Wirtschaft
Inkjet-Geschäft wird gestärkt
Unter dem Namen Sunjet fasst der Druckfarbenhersteller Sun Chemical in Zukunft das Geschäft für den Inkjet-Bereich zusammen. Dies geschieht gemeinsam mit der japanischen Muttergesellschaft DIC Corporation.
Sunjet soll Tinten für den industriellen und den grafischen Inkjet-Druck anbieten.

Gleichzeitig soll eine weltweit agiernde Vertriebs- und Service-Organisation aufgebaut werden. Durch diese Maßnahme können Kunden weltweit auf die gleichen Inkjet-Farben zurückgreifen.

Jüngst hat Sunjet eine weiße UV-härtende Farbe vorgestellt, die sich für die Aushärtung mit LED eignet.

Die DIC Corporation ist in vier Geschäftsfeldern aktiv, von denen eines die grafische Branche ist. Sun Chemical ist ein Tochterunternehmen, das 11.000 Mitarbeiter weltweit beschäftigt und rund vier Milliarden Dollar im Jahr umsetzt. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!