Please wait...
News / Premieren auf der Postprint
24.04.2017  Wirtschaft
Premieren auf der Postprint
Die beiden Finishing-Anbieter stellen gemeinsam vom 6. bis 8. Mai auf der Postprint aus. Zu den Highlights am Messestand zählen ein neues vollautomatisches Broschürensystem und ein Einzangen-Klebebinder mit PUR-Ausstattung.
Mit der vollautomatischen Broschürenlinie FKS/Duplo System 3500 ergänzt FKS sein Angebot zwischen den Einstiegslösungen (1000/2000) und dem Hochleistungssystem (5000). Als Ausstattungsmerkmale nennt das Unternehmen Komponenten wie Drahtheftköpfe und eine integrierte Presseinrichtung für flachliegende Broschüren. Die Leistung soll bis zu 3.000 Broschüren pro Stunde mit einem Umfang von bis zu 80 Seiten betragen. Die Anlage kann in Modularbauweise mit bis zu zwei Zusammentragtürmen ausgestattet werden. Der integrierte Broschürenautomat FKS/Duplo DBM-350 lässt sich optional auch mit Ringösen ausgestatten.

Außerdem ist in Berlin der vollautomatische Einzangen-Klebebinder FKS/Duplo DuBinder DPB-500 zu sehen, der alternativ jetzt auch mit PUR-Ausstattung erhältlich ist. Das luftdicht abgeschlossene Düsenauftragssystem soll sich gegenüber einem offenen PUR-Leimauftragssystem durch den Wegfall des regelmäßigen Leimwechsels auszeichnen, zudem entfallen die Reinigung beziehungsweise Erneuerung der Schutzbeschichtung des Leimbeckens. (ila)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!