Please wait...
News / Detlef Wildenheim neuer Geschäftsführer
28.04.2017  Wirtschaft
Detlef Wildenheim neuer Geschäftsführer
Nach zahlreichen Stationen Stationen in der Druck- und Werbebranche kehrt der 39-jährige zu seinem einstigen Ausbildungsbetrieb Enk zurück.
Detlef Wildenheim, bisher Gesamtkoordinator Vertrieb des Druckereiverbundes aus Enk Druck & Medien, Johler Norddruck und Nord Offset Druck, ist ab sofort neuer Geschäftsführer der Nord Offset Druck GmbH. Er übernimmt die Aufgabe zusätzlich zu der bestehenden Vertriebsaufgabe.

"Ich freue mich, dass ich mit Detlef Wildenheim eine Person gefunden habe, die persönlich und fachlich alle Voraussetzungen vereint, um in seiner neuen Position das Unternehmen erfolgreich auf dem eingeschlagenen Weg voran zu treiben", lobt Franz-Hermann Enk, Gesellschafter der Johler Norddruck, dem Hauptgesellschafter der Nord Offset Druck und weist auf Wildenheims Erfahrung als Industrie- und Handwerksmeister im Druckhandwerk und seine praktischen Erfahrungen aus der Medien- und Werbebranche hin.

Die wesentlichen Stationen in Wildenheims bisheriger Karriere waren Vertriebsleiter bei Enk Druck & Medien in Bocholt und danach Gesamtvertriebsleiter beim Druck- und Medienhaus Fehmer, Steinfurt. Von 1998 bis November 2005 war er Partner und Geschäftsführer der Heller & Partner Communication GmbH. Von November 2005 bis November 2007 war Wildenheim Marketing Direktor der A.T.U. Auto-Teile-Unger in Weiden und verantwortete das nationale und internationale Marketing in Deutschland und einigen Nachbarländern. Nach dieser Tätigkeit wechselte er im November 2007 als geschäftsführender Gesellschafter in die Münchner Werbeagentur Unique Concept.

"Mit der Rückkehr zu den Wurzeln meines Berufsstarts, dem Druckunternehmen Enk, meinem ehemaligen Ausbildungsbetrieb, schließt sich ein Kreis", freut sich Detlef Wildenheim. (dsc)


Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!