Please wait...
News / Manfred Dönges geht
23.04.2017  Wirtschaft
Manfred Dönges geht
Der bislang für Produktion und Technik zuständige Geschäftsführer ist nur noch beratend für die Tochtergesellschaft der Österreichischen Post zuständig.
Manfred Dönges, Geschäftsführer Produktion und Technik, wird auf eigenen Wunsch Anfang 2009 seine Geschäftsführertätigkeit bei Meiller Direct niederlegen. Seine Aufgaben übernimmt zum gleichen Zeitpunkt der Vorsitzende der Geschäftsführung, Dieter Simon. Für eine Übergangszeit wird Dönges dem Unternehmen weiterhin beratend zur Verfügung stehen.

Neben Simon, der neben seiner Funktion als Vorsitzender der Geschäftsführung auch Marketing und Vertrieb betreut, ist Albert Engelbrecht als Geschäftsführer für das Ressort Finanzen und Verwaltung zuständig.

„Wir danken Manfred Dönges für die engagierte Mitarbeit bei der Überführung von Meiller Direct zum zweitgrößten Tochterunternehmen der Österreichischen Post AG sowie für seine unternehmerischen Beiträge in den vergangenen Jahren“, sagt Walter Hitziger, Vorstandsdirektor Division Brief der Österreichischen Post AG.

Mit 1.200 Mitarbeitern an 7 europäischen Standorten ist Meiller Direct einer der größten Direktmarketing-Dienstleister Europas. Das Unternehmen plant und realisiert Servicelösungen sowohl in der B-to-B- als auch in der B-to-C-Kommunikation über alle Dialogkanäle. Meiller Direct ist ein Tochterunternehmen der Österreichischen Post AG. (dsc)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!