Please wait...
News / Großformatdruck-Sparte wächst
23.12.2008  Wirtschaft
Großformatdruck-Sparte wächst
Anfang November dieses Jahres hat der Konzern Wifag-Polytype den Bereich Großformatdruck von Spühl und Leggett & Platt übernommen. Die neu gegründete Geschäftseinheit WP Digital verzeichnet erste Erfolge.
Das Unternehmen präsentierte jetzt seine neue Webseite, die die Großformatdrucker des Typs Virtu vorstellt. Auch Servicedienstleistungen und Schulungsangebote werden auf www.wp-digital.com näher erläutert.

Im schweizerischen Wittenbach unterhält WP Digital nun einen Showroom. Auch in den USA und in Thailand wird die Firma Demozentren errichten. In Bangkok demonstrierte das Unternehmen bereits während der Messe Fespa seine Maschinen.

Wifag Polytype Holding ist mit rund 1.500 Mitarbeitenden weltweit in den Geschäftsfeldern Rotationsdruckmaschinen für Zeitungen Verpackungsdruckmaschinen und Converting-Anlagen sowie im Handel mit grafischenMaschinen und Zubehör tätig.

Die Produktion der digitalen Virtu-Großformatdrucker erfolgt im Auftrag von WP Digital AG weiterhin durch die Spühl AG. Die Anlagen drucken bis zu 3,5 Meter breit auf Rollenmaterial und Platten. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!