Please wait...
News / Mittel- und Großformat im Fokus
15.12.2008  Wirtschaft
Mittel- und Großformat im Fokus
Anfang dieses Monats hatte KBA Anwender großer Akzidenzdruckereien nach Radebeul eingeladen. Die Veranstaltung war mit "Wir zeigen Format" überschrieben.
Der Druckmaschinenhersteller legte einen Schwerpunkt auf die Rapida 162a, die im Wendebetrieb im Format 120 x 162 Zentimeter druckt. Diese Funktion kam zur drupa hinzu.

Ebenfalls reduziert wurde die Anzahl druckfreier Korridore. Dadurch konnte auch die bedruckbare Fläche um zehn Prozent gesteigert werden. Der Papierverschnitt wurde um 52 Millimeter verringert.

Des Weiteren stellte KBA die Mittelformat-Maschine Rapida 106 in den Mittelpunkt. Sie verfügt ebenfalls über eine automatisch umstellbare Bogenwendung. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!