Please wait...
News / Einstieg in den Rollen-Digitaldruck
11.12.2008  Wirtschaft
Einstieg in den Rollen-Digitaldruck
Im März kommenden Jahres betritt Primera ein neues Geschäftsfeld: Der Hersteller von Duplizier- und Drucksystemen bietet dann erstmals eine Rollen-Digitaldruckmaschine für Etiketten an.
Die CX1200e soll bereits ab einem Preis von 15.000 Euro, inklusive Mehrwertsteuer zu haben sein, kündigte Geschäftsführer Andreas Hoffmann an.

Das System nutzt die Lasertechnik und produziert bis zu acht Meter Etiketten in der Minute. Die Auflösung erreicht bis zu 2.400 dpi. Laut Hersteller soll eine Tonerpatrone bei 21,6 Zentimetern Bahnbreite bis zu 4.600 Meter lang halten.

Als Bedruckstoffe können Papier und Folie mit verschiedenen Oberflächen dienen. Auf- und Abwickler sollen die Etiketten während der Produktion vor Verschmutzung schützen und die Bedienung erleichtern.

Primera will mit der Auslieferung der Maschinen im Frühjahr 2009 beginnen. Erste Bestellungen lägen schon vor. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!