Please wait...
News / Wechsel an der Spitze
04.12.2008  Wirtschaft
Wechsel an der Spitze
Daniel Keesmann wird Anfang kommenden Jahres geschäftsführender Gesellschafter der August Faller KG. Er folgt auf Herbert Jochum, der in den Ruhestand tritt.
Daniel Keesmann wird das Unternehmen dann gemeinsam mit Michael Faller leiten.

Der promovierte Chemiker ist seit September 2007 Mitglied der Geschäftsführung von Faller. Der 46-Jährige soll in Zukunft das Dienstleistungsangebot des Unternehmens ausbauen.

Herbert Jochum bleibt Gesellschafter und Beiratsmitglied. Er gilt als Gründungsvater der Verpackungsallianz Copa-Pharm Europe.

Die August Faller KG gehört zusammen mit der Karl Knauer KG und der RLC Packaging Group zur Copaco-Gruppe. Spezialisiert ist das Unternehmen auf Faltschachteln, Packungsbeilagen und Haftetiketten.

Im vergangenen Jahr erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 87 Millionen Euro. Knapp 800 Mitarbeiter sind für Faller tätig. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!