Please wait...
News / Maschinenübergabe von Manroland
14.11.2008  Wirtschaft
Maschinenübergabe von Manroland
Die Johannes-Gutenberg-Schule in Stuttgart hat Zuwachs im Drucksaal erhalten: eine Vierfarben-Maschine von Manroland.
Schulleiter Alfred Schäfer freute sich besonders über die Maschinenübergabe, "da sie in wirtschaftlich schwieriger Zeit stattfindet".

Dr. Peter Conrady von Manroland erläuterte die technischen Funktionen der Bogenoffsetmaschine Roland 200, zu der elektronische Farbschieber und die JDF-Vernetzung zählen.

Zur weiteren neuen Ausstattung der Schule zählt auch die Messtechnik von Techkon.

Werkstattleiter Horst Frei produzierte im Anschluss an die Übergabe die ersten Drucke. Dabei handelte es sich um ein Gemälde des Künstlers Roland Hopp. Er war persönlich anwesend und signierte die Drucke. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!