Please wait...
News / Colorman für den Mittelbayerischen Verlag
19.09.2008  Wirtschaft
Colorman für den Mittelbayerischen Verlag
Der Mittelbayerische Verlag wird Anfang 2010 ein neues Druck- und Logistikzentrum in Betrieb nehmen (wir berichteten). In diesem Rahmen wurde bei Manroland eine Colorman XXL geordert.
Der Verlag, der in Regensburg ansässig ist, will mit der Maschine unter anderem die Mittelbayerische Zeitung drucken. Sie hat eine Auflage von 13.000 Exemplaren täglich.

Die Colorman XXL wird in der 6-2-Technologie geliefert. Die Bahnbreite beträgt 1.890 Millimeter, der Zylinderumfang 940 Millimeter. Die Anlage läuft mit bis zu 45.000 Umdrehungen in der Stunde.

Die Zeitungsdruckrotation ist mit dem vollautomatischen Plattenwechsel APL und der Plattenbelegungskontrolle Platescan ausgestattet. Hinzu kommt das Rollenlogistiksystem Aurosys.

Seit Januar 2006 firmiert die Druckerei als eine selbstständige Tochtergesellschaft des Verlags. Das Unternehmen stellt auch Sonntags- und Wochenzeitungen, Anzeigenblätter, Magazine und Werbebeilagen her. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!