Please wait...
News / Dividende bleibt stabil
29.08.2008  Wirtschaft
Dividende bleibt stabil
Océ will die Dividende in diesem Jahr nicht reduzieren, obwohl die Gewinne rückläufig sind. Dies meldet das Magazin "Börse Online".
Im vergangenen Geschäftsjahr hatte das niederländische Unternehmen 0,64 Euro je Aktie ausgeschüttet. In diesem Jahr soll es mindestens genauso viel oder mehr sein, sagt Vorstands-Chef Rokus van Iperen.

Sollte der Betrag von 0,64 Euro tatsächlich Bestand haben, so würde die Dividenden-Rendite bei rund zehn Prozent liegen. Im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres hatte Océ fünf Cent je Aktie verdient.

Das bislang geplante Sparpaket soll ohne Änderungen durchgezogen werden. Demnach fallen rund 1.000 Arbeitsplätze weg. Dieses Jahr sollen so 80 Millionen Euro eingespart werden, nächstes Jahr noch einmal 50. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!