Please wait...
News / Schweizer Druckerei kauft Sammelhefter
18.08.2008  Wirtschaft
Schweizer Druckerei kauft Sammelhefter
Anfang November wird Abächerli Druck in Sarnen einen Sammelhefter Primera E140 in Betrieb nehmen. Er wird eine Maschine des Typs Presto ersetzen.
Vor zwei Jahren kaufte Abächerli Druck eine neue Offsetdruckmaschine. Sie ist bis zu 15.000 Exemplare in der Stunde schnell. Dadurch entstand ein Engpass in der Druckweiterverarbeitung, der jetzt durch den neuen Sammelhefter beseitigt werden soll.

Der Primera E140 erreicht eine Produktionsleistung von 14.000 Takten in der Stunde. Zusätzlich zu den sechs Anlegern ist er mit einem Falzanleger ausgestattet. Außerdem ist die Maschine mit der Bogenartenkontrolle Asir 3 und der seitlichen Dickenkontrolle Semko sowie einem Dreischneider und einer Schuppenauslage ausgerüstet.

Abächerli Druck erwartet sich von der neuen Linie eine Verkürzung der Einrichtzeiten und höhere Nettoleistungen. Die Druckerei im Kanton Obwalden wurde 1886 gegründet und beschäftigt heute 40 Mitarbeiter. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!