Please wait...
News / Schwebetrockner an KBA-Rotation
08.08.2008  Wirtschaft
Schwebetrockner an KBA-Rotation
Die italienische Druckerei Tiber Officine Grafiche hat eine KBA Compacta 618 in Betrieb genommen. Die 48-Seiten-Rotation nutzt einen Dryco Star-Trockner des Herstellers Vits.
Die Trockner werden von Vits Systems unter dem Namen Dryco Star ohne Nachverbrennung und Dryco Therm mit Nachverbrennung vertrieben. Sie eignen sich für Grammaturen zwischen 28 und 250 Gramm pro Quadratmeter. Die Bahnbreiten dürfen zwischen 400 und 2.500 Millimeter betragen. Je nach Trocknermodell werden Geschwindigkeiten zwischen 7 und 18 Metern in der Sekunde umgesetzt.

Tiber Officine Grafiche in Brescia hat mit der KBA Compacta 618 zwei 32-Seiten-Maschinen anderer Hersteller ersetzt. Die neue Rotation ergänzt eine 24-Seiten Compacta 318, die 2001 in Betrieb genommen wurde.

Das 1967 gegründete Druckhaus produziert Kataloge und Zeitschriften. Es wurde im vergangenen Jahr in eine AG umgewandelt. Der Vorstandsvorsitzende Armanno Becchetti plant bis zum Jahr 2010 weitere technische Investitionen. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!