Please wait...
News / Supermarktkette wirbt auf Fahrzeugen
08.08.2008  Wirtschaft
Supermarktkette wirbt auf Fahrzeugen
Die SB-Warenhauskette Real hat 200 LKW mit großflächiger Werbung bekleben lassen. Dafür nutzte das Unternehmen die Folie Scotchcal IJ 40C des Herstellers 3M.
Die Selbstklebefolie eignet sich für das Bedrucken mit großformatigen Lösemittel- oder UV-Drucksystemen. Sie wurde für Verklebungen auf festen und planen beziehungsweise leicht gebogenen Untergründen wie Glas, Metall, Kunststoffen oder gestrichenen und lackierten Oberflächen entwickelt. Die polymer kalandrierten Folien der Serie sollen auch im Außenbereich bis zu fünf Jahre halten, ohne zu schrumpfen.

Das Material wurde in einem Stück auf die Ladefläche der LKW aufgebracht. Die Bahnen maßen dabei bis zu 15 Meter. Die Folie verfügt über feine Luftkanäle, über die Blasen, die sich beim Verkleben bilden, nach außen gerakelt werden können.

Als Klebstoff wird Acrylatklebstoff eingesetzt, der wahlweise permanent haftet oder wieder ablösbar ist. Real entschied sich für die wieder ablösbare Variante, um die Motive bei Bedarf je nach aktueller Werbekampagne austauschen zu können. Laut 3M ist das rückstandslose Entfernen der Folie bis zu drei Jahre nach der Verklebung möglich. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!