Please wait...
News / Die ersten Hallen sind ausgebucht
07.07.2008  Wirtschaft
Die ersten Hallen sind ausgebucht
Nach der drupa ist vor der Ipex: Vom 18. bis zum 25. Mai 2010 öffnet die Fachmesse in Birmingham ihre Pforten. Vier Hallen sind jetzt schon vollständig belegt, meldet der Veranstalter.
Zu den ausgebuchten Ausstellungsflächen zählen die Pre-Media- und die Digital Solutions-Hallen Nummer 9, 10, 11 und 12. Zugesagt haben in diesen Bereichen bereits HP, Kodak, Ricoh, Agfa, Epson, Canon, Screen, Xeikon, Konica Minolta und Fujifilm. Auch Kolbus, Ferag und Buhrs sind mit größeren Messeständen als bislang dabei.

Die Veranstalter erwarten außerdem, dass die Fachmesse noch internationaler wird als zuvor. Zur Ipex 2006 kamen 40 Prozent der Besucher aus dem Ausland, dabei waren 159 Länder vertreten.

"Die Ipex 2010 ist auf dem Weg, in Rekordzeit komplett ausgebucht zu sein", freut sich Event Director Tevor Crawford. Zu diesem Erfolg trägt seiner Meinung nach auch das spätere Datum der Veranstaltung statt. Früher hatte sie bereits Anfang April stattgefunden. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!