Please wait...
News / Destillieranlage mit besserer Heizleistung
14.05.2008  Wirtschaft
Destillieranlage mit besserer Heizleistung
Zur drupa präsentiert D.W. Renzmann die Destillieranlage Rotomax. Sie bereitet Lösemittel und Restfarben auf und hinterlässt Schlamm oder Feststoff als Abfall.
Der Hersteller hat die Heizleistung der Anlage verbessert - der Preis des Systems bleibt jedoch gleich. Alternativ ist eine Ausführung für die Abwasserbehandlung erhältlich. Sie regeneriert wässrige Spül- und Reinigungsmedien, die dadurch wieder in den Kreislauf eingebracht werden können.

Die Beheizung der Anlage erfolgt über einen dampfbeheizten Boden. Die Rückstandsentleerung und die Selbstreinigung der Heizfläche werden durch ein Rotorsystem gewährleistet.

Der Anwender kann den Füllstand, die Destillierleistung sowie die Destillierungsmenge ablesen. Die Erstbefüll-, Nachfüll- und Rückstandsmengen lassen sich flexibel einstellen. D.W. Renzmann ist auf der drupa in Halle 16, Stand D53 aus. (sh)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!