Please wait...
News / 8-Farben-Maschine zum 111. Geburtstag
28.04.2017  Wirtschaft
8-Farben-Maschine zum 111. Geburtstag
Einen weiten Weg hat das Druckhaus Humburg hinter sich: Vor 111 Jahren eröffnete Jacob Humburg sein Schreibwarengeschäft in Bremen, wenige Jahre später gliederte er eine Druckerei an.
Der Flächenbedarf wuchs; der Schwiegersohn von Ernst Humburg, Hans-Dieter Hain, zog 1964 nach Bremen-Osterholz.

1989 übernahm die vierte Generation: Wolf-Eberhardt Hain installierte vollautomatische  Rollenoffset-Druckmaschinen. Er expandierte nach Berlin und gründete dort eine Spezial-Druckerei. Das Druckhaus Humburg druckt unter anderem das Bremen Magazin und das Werder Magazin.

Nun, zum 111. Geburtstag, rühmt sich das Druckhaus der "ersten 8-Farben-Druckmaschine im Großraum Bremen" und einer besonders hoch automatisierten Rollenoffset-Druckmaschine.

Für das Jubiläum am 24. April freuen sich die Geschäftsführer des Druckhauses, Wolf-Eberhardt Hain und Gerhard Heering, auf die Gastredner Dr. Matthias Fonger, Hauptgeschäftsführer und 1. Syndicus der Handelskammer Bremen, und einen Vertreter der Heidelberger Druckmaschinen. (agh)

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!