Please wait...
News / Pilotkunde für den Online-Shop
Garry Crask, Engineering Production Manager, Trinity Mirror Print; Alexander Wachter, Vice President Sales & Service Support, Manroland Web Systems und Chris James, Building Services Stores Manager, Trinity Mirror Print (v.l.)
27.04.2017  Wirtschaft
Pilotkunde für den Online-Shop
Der Pilotkunde Trinity Mirror Print fungierte als Pilotkunde für den Online-Shop von Manroland Web Systems. Er führte aus, was Rollenoffsetdruckereien bei der Ersatz- und Verschleißteilversorgung erwarten.
Alexander Wachter, Vice President Sales & Service Support bei Manroland Web Systems, sagt: "Auch im B2B-Geschäft soll Online-Shoppen bequem sein und Spaß machen – und der technischen Klärung dienen: Die Navigation über Teilegruppen oder klickbare Explosionszeichnungen, aktuelle Informationen über weiterentwickelte und neue Produkte oder Produktabkündigungen und Retrofits sowie eine Vielzahl technischer und Sicherheitsdatenblätter schließen Fehlbestellungen praktisch aus. Um beides zu erreichen, haben wir bei der Entwicklung des neuen Manroland Web Store eng mit dem Druckunternehmen Trinity Mirror Print Watford zusammen gearbeitet, das uns all seine Funktionswünsche erklärt und deren Umsetzung intensiv getestet hat."

Trinity Mirror Print, großer Lohndrucker mit sechs Standorten in Großbritannien, druckt unter anderem auflagenstarke Zeitungen im Tabloid-, 3. Falz- und Broadsheet-Format. Im Shop besteht die Möglichkeit, mit dem Tablet direkt an der Maschine Bestellungen aufzugeben. Alexander Wachter ergänzt: "Nächster wichtiger Schritt ist die Integration des Store in die Warenmanagementsysteme unserer Kunden."
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!