Please wait...
News / Weiteres Bürogebäude fertiggestellt
Helmut Schreiner, 2. Bürgermeisterin Angelika Kühlewein, Bürgermeister Christian Kuchlbauer, Pfarrer Ulrich Kampe, Pastorin Martina Buck und Geschäftsführer Roland Schreiner (v.l.)
28.04.2017  Wirtschaft
Weiteres Bürogebäude fertiggestellt
Die Schreiner Group kann ab Mitte November dieses Jahres ein neues, nachhaltig konzipiertes Bürogebäude nutzen.
Rund ein Jahr nach dem Spatenstich wurde das neue Firmengebäude der Schreiner Group, das unter dem Leitgedanken der Nachhaltigkeit konzipiert wurde, bei einem Festakt eröffnet. Die vollständig CO2-neutralen Büroräume am Bruckmannring 22, an deren Gestaltung die Mitarbeiter selbst mitwirkten, werden Mitte November dieses Jahres bezogen.

"Der Neubau verbindet wichtige Elemente für ein gesundheits- und klimabewusstes Arbeiten. Damit stärken wir nicht nur die Attraktivität der Arbeitsumgebung für die Büroangestellten, sondern auch die Attraktivität unseres Unternehmens als zukunftsorientierter Arbeitgeber", sagte Geschäftsführer Roland Schreiner am Abend der Einweihungsfeier. An der Eröffnung des Gebäudes VI nahmen 250 Gäste und Mitarbeiter der Schreiner Group sowie Bürgermeister Christian Kuchlbauer, Altbürgermeisterin Elisabeth Ziegler, Pfarrer Ulrich Kampe und Pastorin Martina Buck teil.

Um die Steh-Sitz-Dynamik zu fördern, verfügt jeder Arbeitsplatz im neuen Bürokomplex der Schreiner Group über einen höhenverstellbaren Schreibtisch. In der Mitte des Gebäudes befindet sich ein begrünter Lichthof, der den angrenzenden Besprechungsräumen ringsum natürliches Licht spendet. Je nach Helligkeit und Belegung im Raum regelt sich die Beleuchtung in den Büros automatisch. Dafür kommen in allen Büros Lichtsensoren und Bewegungsmelder sowie LED-Leuchten zum Einsatz. Ende Januar 2017 wird das Gebäude VI mit 200 Mitarbeitern komplett bezogen sein, dann herrscht auch hier ganz normaler Arbeitsbetrieb. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!