Please wait...
News / Leitgedanke "Packaging 4.0"
Jörg Liebold, Produktionsleiter der Coburger Kartonagenfabrik, und Maschinenführer Jochen Oswald (v.l.)
28.04.2017  Wirtschaft
Leitgedanke "Packaging 4.0"
Die Coburger Kartonagenfabrik hat in neue Technik von Bobst investiert, um den Leitgedanken "Packaging 4.0" umzusetzen.
Mitte 2016 hat die Coburger Kartonagenfabrik den weltweit ersten Breaker 2 Flat Track von Bobst in Betrieb genommen. Der automatische Nutzentrenner wurde bei dem Unternehmen mit Sitz in Dörfles-Esbach bei Coburg zusammen mit einer Flachbettstanze Mastercut 1.7 installiert.

Die zu verarbeitenden Bogen kommen von einer Hochleistungs-Inline-Kaschiermaschine Masterflute der neuesten Generation, die bei der Coburger Kartonagenfabrik parallel zum Breaker 2 Flat Track und zur Mastercut 1.7 installiert wurde. Die neuen Maschinen sind ein zentraler Bestandteil eines breit angelegten Investitionsprogramms des Unternehmens mit einem Volumen von weit mehr als 20 Millionen Euro, in dessen Rahmen es auch seine Produktions- und Lagerfläche inklusive der Sozialräume um 10.000 Quadratmeter auf 40.000 Quadratmeter erweiterte.

"Unter dem Leitgedanken Packaging 4.0 bauen wir unsere Marktstellung bei offsetbedruckten ein- und mehrwelligen Verkaufsverpackungen für Konsumgüterhersteller nahezu aller Branchen gezielt aus. Die Masterflute und die Mastercute 1.7 mit dem weltweit ersten automatischen Nutzentrenner Breaker 2 Flat Track haben wir installiert, um für unsere Kunden der Konsumgüterindustrie nun auch Verpackungen aus allen Wellpappenarten von FF- bis BB-Welle weiterhin in zuverlässig höchster Qualität produzieren zu können", erklärt Geschäftsführer Marcus Gebler wichtige Hintergründe der Investitionsentscheidung der Coburger Kartonagenfabrik.

Gemeinsam mit der Bergischen Kartonagenfabrik Fritz Nießen aus Velbert bildet der Coburger Verpackungshersteller die Unternehmensgruppe Coburger & Bergische Kartonagenfabriken. Sie pflegt an beiden Standorten mit Bobst seit Jahrzehnten eine enge Partnerschaft und setzt unter anderem in den Bereichen Stanzen und Faltschachtelkleben eine Vielzahl von Maschinen des Schweizer Herstellers ein. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!