Please wait...
News / Servicestandorte in 15 Ländern
Inbetriebnahme eines BST Eltromat-Systems beim Kunden
24.04.2017  Wirtschaft
Servicestandorte in 15 Ländern
BST Eltromat International verfügt über ein enges Netzwerk an Techniken. Zum Service gehören auch Schulungen.
BST Eltromat International rückt die Service-Dienstleistungen des Unternehmens in den Mittelpunkt. Sie waren auch auf der drupa ein wichtiges Thema. Zum einen zielen die weltweit verfügbaren Services darauf ab, die Leistungsfähigkeit der im Markt installierten Systeme von BST Eltromat für Qualitätssicherung langfristig und permanent auf einem optimalen Niveau zu halten.

Zum anderen umfasst das Service-Portfolio ein breites Angebot an Schulungs- und Trainingsmaßnahmen sowie Beratungsleistungen. Diese Angebote zielen darauf ab, Kunden alle Möglichkeiten an die Hand zu geben, die Potenziale ihrer Produktionsprozesse bestmöglich ausschöpfen zu können. Alle Services werden auf die individuellen Anforderungen von Kunden ausgerichtet und für diese maßgeschneidert.

Kristian Jünke, Geschäftsführer von BST Eltromat International, sagt: "Weltweit sind mehr als 100.000 Systeme unseres Unternehmens in mehr als 100 Ländern installiert. Darüber hinaus haben unsere Experten im Laufe der vergangenen Jahrzehnte eine Vielzahl von unterschiedlichen Projekten in der bahnverarbeitenden Industrie realisiert. Insgesamt verfügt BST eltromat in 15 Ländern auf sechs Kontinenten über Service-Standorte, um Kunden vor Ort eine Anlaufstelle mit kompetenten Ansprechpartnern bieten zu können. Mehr als 80 Techniker sind international für das Unternehmen im Außendienst unterwegs."

Letztlich fangen jedoch alle Angebote von BST Eltromat mit der Beratung an. Sowohl bei Neuinstallationen von Systemen des Unternehmens für Qualitätssicherung als auch bei Automatisierungs- und Retrofit-Projekten analysieren die Experten im Detail die Anforderungen von Kunden, um für sie die jeweils bestmöglichen Lösungen zu erarbeiten. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!