Please wait...
News / Zuwachs im Großformat
27.04.2017  Wirtschaft
Zuwachs im Großformat
Fujifilm baut die LFP-Druckerserie Acuity LED weiter aus. Das neue Modell kann auch Lack verarbeiten.
Fujifilm kündigt einen Neuzugang im Acuity-LED-Großformatdruckerportfolio an: Acuity LED 3200R bietet eine maximale Druckbreite von 3,2 Metern. Auf der drupa 2016 in Düsseldorf wird das System erstmals vorgestellt.

Der Rollendrucker Acuity LED 3200R baut auf dem UV-Inkjet-Druckers Acuity LED 1600 II auf, der 2015 eingeführt wurde; weitere Basis ist der ursprüngliche Acuity LED 1600 aus dem Jahr 2012. Bedruckt werden können bis zu 110 Quadratmeter pro Stunde.

Der Drucker bietet standardmäßig acht Tintenkanäle (Cyan, Magenta, Gelb, Schwarz, helles Cyan, helles Magenta, Weiß und Klarlack). Sofort härtende UV-Tinten ermöglichen Drucken mit zwei oder drei Schichten. Mithilfe der zusätzlichen transparenten Tinte können jetzt auch hochglänzende Sonderlackeffekte erzeugt werden. Mit dem Acuity LED 3200R lassen sich Medien bis 100 Kilo Gewicht verarbeiten. Zwei Rollen gleichzeitig können unterschiedlich bedruckt werden.

Acuity LED 3200R ist ab Mitte 2016 auf dem Markt erhältlich. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!