Please wait...
News / Ideenwettbewerb startet erneut
28.04.2017  Wirtschaft
Ideenwettbewerb startet erneut
Zum zweiten Mal lädt PPI Media zur Teilnahme an einem Ideenwettbewerb ein. Die Sieger erhalten ein eigenes Büro für ein Jahr - und mehr.
Raus aus dem WG-Büro und rein in die Wirtschaft: PPI Media ruft auch im Jahr 2016 wieder zum Ideenwettbewerb auf. Unter dem Motto "Free Coffee for a Year" können sich Studierende, Absolventen oder Start-ups aus den Bereichen IT, Medien und Informatik mit ihrem Businesskonzept bewerben.

PPI Media unterstützt den Gewinner für mindestens 365 Tage: Es gibt ein eigenes Büro in Kiel, ein Netzwerk erfahrener Kollegen, moderne Infrastruktur und "Coffee for free". 

Der Vorjahressieger "Lokalportal", ein lokales Online-Netzwerk, hat gezeigt, wie's geht: Innerhalb von acht Monaten ist aus dem Gründerduo ein Team aus vier Mitarbeitern geworden und das Einsatzgebiet der Plattform deutlich gewachsen.

"Ob fachlicher Austausch, gute Kontakte in die Medienbranche oder ein nettes Gespräch mit den Büronachbarn zwischen Tür und Angel - wir fühlen uns rundum wohl. Wir sind sehr dankbar für das, was PPI Media uns in den letzten Monaten ermöglicht hat und können die Teilnahme an Free Coffee for a Year allen Jungunternehmern empfehlen", sagen Justin Hallauer und Sebastian Penthin, Gründer von Lokalportal.

Der Gewinner wird am 6. Juni 2016 im Rahmen der PPI-Kundentage in Kiel bekannt gegeben. Die Jungunternehmer erhalten dort die Chance, ihr Konzept vor 150 Akteuren der Verlags- und Medienbranche vorzustellen und erste wichtige Kontakte zu knüpfen. Der Ideenwettbewerb richtet sich an Studierende, Absolventen und Start-ups aus den Bereichen IT, Medien und Informatik. Noch bis zum 1. Mai 2016 können sie sich bewerben. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!