Please wait...
News / Wechsel an der Spitze
27.04.2017  Wirtschaft
Wechsel an der Spitze
Der bisherige Geschäftsführer von MB Bäuerle, Friedhelm Brüstle verabschiedet sich nach fast 55-jähriger beruflicher Tätigkeit in den Ruhestand. Sein Nachfolger ist bereits im Amt.
Friedhelm Brüstle verantwortete jahrelang den Bereich Produktion und Technik, bevor er die Position des Geschäftsführers übernahm. Der Hauptgesellschafter der MB Bäuerle GmbH, Dieter Busenhart, hat seit dem 1. Oktober 2015 die Position des Geschäftsführers im Unternehmen übernommen. Die Gesellschafterversammlung hat diesen Beschluss gefasst und den erfahrenen Manager in die führende Position gewählt.

Mit der Neubesetzung und der damit verbundenen Ausweitung des bisherigen Engagements von Dieter Busenhart werde der eingeschlagene Weg, MB Bäuerle als innovativen Systemlieferanten im Bereich der Druckweiterverarbeitung sowie Postbearbeitung zu positionieren, erfolgreich fortgesetzt.

Für einen "Auftragsbestand auf Rekordniveau", so das Unternehmen, sorgen zahlreiche Großprojekte im Bereich Kuvertiersysteme sowie Sonderanlagen bei namhaften Kunden im In- und Ausland. Dies zeige, dass die vollautomatischen Falz- und Kuvertiermaschinen eziehungsweise Zuführlösungen von MB Bäuerle, voll den sich wandelnden Marktanforderungen entsprechen.

MB Bäuerle, seit 1863 in St. Georgen im Schwarzwald beheimatet, befasst sich seit mehr als 60 Jahren mit der Entwicklung und der Produktion von Maschinen für die Druckweiterverarbeitung. Heute sind die Kernkompetenzen auf automatisierte Falz- und Kuvertiersysteme ausgerichtet. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!