Please wait...
News / Jürgen Freier folgt auf Wolfgang Kochan
27.04.2017  Wirtschaft
Jürgen Freier folgt auf Wolfgang Kochan
Personeller Wechsel bei HP: Der langjährige Leiter des Geschäftsbereichs HP Indigo Digital Press und HP Inkjet Web Press, Wolfgang Kochan, verlässt das Unternehmen.
Jürgen Freier wird ab dem 1. September dieses Jahres die Leitung des Geschäftsbereichs HP Indigo Digital Press und HP Inkjet Web Press für Deutschland, Österreich und die Schweiz übernehmen. Sein Vorgänger Wolfgang Kochan, Regional Business Manager von HP Indigo Digital Press und HP Inkjet Web Press in Deutschland, hat das Unternehmen nach dreizehnjähriger Tätigkeit bei Hewlett-Packard Deutschland verlassen und wird sich neuen beruflichen Herausforderungen zuwenden.

"Marketing-Abteilungen unterschiedlicher Branchen haben zielgerichtete Kleinauflagen für sich entdeckt. Das führt nicht zuletzt dazu, dass ein immer größerer Kundenkreis an unserem Produktspektrum interessiert ist", so Jürgen Freier. "Ich freue mich deshalb, bei HP Indigo eine sehr wachstumsorientierte Aufgabe in meinem bisherigen Aufgabengebiet wahrzunehmen."

Jürgen Freier wechselte bereits vergangenen Dezember zu HP in Frankreich. Seit 2003 war er unter anderem bei der Bertelsmann-Tochter Prinovis beschäftigt. Hier trug er Verantwortung als Managing Director Sales und Marketing. Zuvor war er 12 Jahre bei Heidelberger Druckmaschinen in verschiedenen Verantwortungen im In- und Ausland tätig.

Sein Vorgänger Wolfgang Kochan war in die damalige Indigo B.V. im Jahr 2001 eingetreten. Hier war er bis 2004 als Geschäftsführer der deutschen Niederlassung tätig. Nach Übernahme des Druckmaschinenherstellers durch HP im Jahr 2004 leitete er den Geschäftsbereich HP Indigo und HP Inkjet Web Press bei HP in Deutschland. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!