Please wait...
News / Zertifizierung nach Oeko-Tex
28.04.2017  Wirtschaft
Zertifizierung nach Oeko-Tex
Die Mimaki-Tinten Sb300 und Sb53 sind nach dem Oeko-Tex-Standard zertifiziert. Sie eignen sich für den Sublimationsdruck.
Mimaki hat für seine Farbsublimationstinte Sb300 sowie für seine Sublimationstransfertinte Sb53 die Oeko-Tex Zertifizierung für den direkten Hautkontakt erhalten. Mit dem Kriterienkatalog existiert für Unternehmen der Textil- und Bekleidungsindustrie ein wissenschaftlich festgelegter Standard zur Beurteilung möglicher Problemstoffe in Textilien.

Von Oeko-Tex zertifizierte Tinten sind für hautfreundliche Bekleidung und andere Textilien geeignet. Mimaki hat die Zertifizierung nach dem Oeko-Tex Standard 100 in der Produktklasse II erhalten. Sie umfasst Textilien und Tinten, die beim vorhergesehenen Verwendungszweck mit einem großen Teil ihrer Oberfläche direkt mit der Haut in Berührung kommen, wie etwa Unterwäsche, Bettwäsche, Frottierwaren, Hemden und Blusen.

Das unabhängige Prüf- und Zertifizierungssystem für Textilprodukte in allen Verarbeitungsstufen bestätigt, dass die Tinten die Anforderungen gemäß Gesundheit und Umwelt für Produkte im direkten Hautkontakt erfüllen. Die Zertifizierung weist nach, dass die Tinten den Anforderungen des Anhangs XVII der Reach-Verordnung sowie den US-amerikanischen Vorschriften in Bezug auf den Gesamtgehalt von Blei in Kinderartikeln gerecht werden.

Die Tinten können auf den folgenden Drucksystemen von Mimaki eingesetzt werden: TS500-1800, TX500-1800DS, TX500-1800B, CJV150-107, 130, 160, CJV300-130, 160, JV150-130, 160, JV300-130, 160, JV5-320DS, TS3-1600, TS5-1600AMF, TS34-1800A und TPC-1000. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!