Please wait...
News / Premiere für Jet Press
Francisco Martinez
27.04.2017  Wirtschaft
Premiere für Jet Press
Straub Druck + Medien aus Schramberg im Schwarzwald hat eine Jet Press 720S bei Fujifilm bestellt. Das B2-Inkjetdigitaldrucksystem ist das erste dieses Modells, das in Deutschland installiert wird.
Ein Schlüsselfaktor für die Entscheidung zu dieser Investition sei die Druckqualität der Jet Press 720S gewesen. Das Unternehmen möchte sukzessive den im Hause vorhandenen Offsetdruck durch die Jet Press 720S ersetzen, so Vorstandsvorsitzender Francisco Martinez.

Die Investition in die Jet Press 720S, die mit Fujifilms XMF Workflow angesteuert wird, ist Bestandteil einer langfristigen Zukunftsplanung des Unternehmens. Die von Fujifilm entwickelte Druckkopftechnik ermöglicht eine Auflösung von 1.200 dpi x 1.200 dpi mit variabler Punktgröße.

Durch das Aufbringen eines Primers vor dem eigentlichen Druck können in der Jet Press 720S sowohl gestrichene Standardoffsetpapiere, als auch ungestrichene Papiere eingesetzt werden. Im Vergleich zum Vorgängermodell ist das Drucken variabler Daten in voller Maschinengeschwindigkeit möglich, wobei die Zuordnung von Schön- und Widerdruck on-the-fly über einen integrierten Barcodescanner realisiert wird.

Die vor mehr als 130 Jahren gegründete Straub Druck + Medien AG hat ihren Sitz in Schramberg und beschäftigt derzeit über 80 Mitarbeiter. Das Unternehmen realisiert Geschäftsberichte, Imagebroschüren, Duftkalender und Mailings für regionale, nationale und internationale Kunden sowohl in Groß- als auch Kleinauflagen über verschiedene Onlineportale. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!