Please wait...
News / Großbrand in Hanau
26.04.2017  Wirtschaft
Großbrand in Hanau
Betroffen war ein Entwicklungszentrum und ein Bürotrakt, Menschen kamen nicht zu Schaden.
Bei einem Brand im Werk der SCA Packaging + Display Hanau GmbH & Co. KG entstand in der Nacht vom 7. auf den 8. Juni ein Schaden von rund 500.000 Euro. Das Feuer war aus bislang ungeklärten Gründen in einer Halle ausgebrochen, in der Kartonagen und Papier lagerten. Obwohl rund 200 Feuerwehrleute im Einsatz waren, brannte das Gebäude nieder.

SCA Packaging ist nach eigenen Angaben Europas führender Anbieter von kundenspezifischen Verpackungslösungen. Als Teil der schwedischen SCA Gruppe ist das Unternehmen Europas größter Hersteller von Wellpappe und einer der wichtigsten Hersteller von Wellpappen-Rohpapieren. Weltweit beschäftigt SCA Packaging 21.500 Mitarbeiter an 320 Standorten in 30 Ländern und erzielte in 2004 einen Umsatz von fast 3,5 Milliarden Euro.
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!