Please wait...
News / Neues Verpackungspapier
27.04.2017  Wirtschaft
Neues Verpackungspapier
Stora Enso stellt das einseitig gestrichene, glänzende Kraftpapier Lenno Kraft vor. Es eignet sich auch für Lebensmittelverpackungen.
Anwendungsgebiete für Lenno Kraft sind Verpackungen für die Food- und Non-Food-Industrie. "Lenno Kraft ist im Gegensatz zu normalen gestrichenen Papieren außerordentlich zug- und reißfest, verfügt über exzellente Werte in Bezug auf Steifigkeit sowie Biege- und Bruchfestigkeit. Das gestrichene Kraftpapier zeichnet sich zusätzlich durch ein hohes Volumen und eine hohe Opazität aus und ist aufgrund seiner hohen Widerstandsfähigkeit und Attraktivität für eine Vielzahl von Verpackungsanwendungen geeignet", sagt Eckhard Kallies, Vice President Stora Enso Speciality Papers.

Lenno Kraft wird im Stora Enso Werk Uetersen, Deutschland, in Flächengewichten von 90, 110 und 140 g/qm produziert. Die weiße, glänzende Oberfläche ermöglicht den Druck attraktiver Bilder im Tief-, Flexo- und Offsetdruck. Lenno Kraft ist frei von optischen Aufhellern und kann für die Herstellung von Lebensmittelverpackungen eingesetzt werden. 

Einsatzbereiche sind beispielsweise ein- oder mehrlagige Beutel und Säcke, Einkaufstaschen, Tüten, Banderolen und Umschläge. LennoKraft kann auch für Beschichtung, Laminierung und Kaschierung eingesetzt werden. Muster können per E-Mail an specialitypapers@storaenso.com kostenlos angefordert werden. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!